Aktuelle Produktionen

Was läuft? Was ist geplant ? __________________________

    fuessefuesse Spielzeit 17/18

 



BUNBURY oder  WIE WICHTIG ES IST, ERNST ZU SEIN
16_06_07_3851
Wiederaufnahme Mitte Mai 2017
„Bunbury“ ist eine geistreiche und zugleich locker-leichte Komödie in drei Akten des irischen Schriftstellers Oscar Wilde aus dem Jahre 1895.  Im Zentrum des Geschehens stehen zwei englische Gentlemen, Algernon und Jack, deren Freizeit vor allem aus doppelmoralischen Vergnügungen besteht.

(mehr …)

Datum
Fr, 12. Mai 2017, 20:00
So, 14. Mai 2017, 19:00
Ort JuKuZ ”Gérard Philipe”
Karl-Kunger-Str. 29/30
12435 Berlin
Ein Theaterstück um das Schwindeln, das Klauen und das Wörtchen "eigentlich", geschrieben von Karl Koch

Voraussichtliche Premiere: September 2017

Mit dieser Produktion richtetet sich das Angebot des KungerKiezTheater zum ersten Mal in seiner 10-jährigen Geschichte direkt an die jüngsten Kiezbewohner_innen. „Die beschwundenen Käsekuchen“ ist ein Theaterstück für Menschen im Vor- und Grundschulalter und Familien.

(mehr …)

Datum
Mi, 13. September 2017, 10:00
Do, 14. September 2017, 10:00
Fr, 15. September 2017, 10:00
Sa, 16. September 2017, 10:00
So, 17. September 2017, 10:00
Ort JuKuZ ”Gérard Philipe”
Karl-Kunger-Str. 29/30
12435 Berlin