Bild

Produktionen Details

Aktuelle Produktionen

Mehr Detail-Infos gewünscht?

Wollen Sie mehr zu unseren Produktionen und Gastspielen erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig, denn hier stehen Ihnen Details zu den jeweiligen Produktionen Zusatzmaterial, wie zum Beispiel Handreichungen, Plakate, Audios und Videos oder auch Pressestimmen zur Verfügung.
Aktuelle Termine für das Jahr findet man in unserem Spielplan oder nutzen Sie die schnelle Übersicht, um sich einen Überblick über unser aktuelles Angebot zu verschaffen. Vergangenes finden Sie im Archiv "Abgespielt".

Filtern

Kafka auf Probe oder Ein Traum von Freiheit

Eigene Produktion, Theater für Erwachsene, Theater für Jugendliche

Was haben die indianische Erzählung um die Spinne „Iktumi“ und Franz Kafkas „Bericht für eine Akademie“ gemeinsam? Beide behandeln sie ein Thema, das sich wie ein roter Faden durch die Geschichte der Menschheit zieht: die Sehnsucht nach Glück und Freiheit.

Diese spannende, unterhaltsame und in Teilen interaktive Reise um die Themen Glück und Freiheit spielen wir in zwei Fassungen: für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren und für ein gemischtes Publikum in den Abendvorstellungen.

Premiere/ Uraufführung am 23.02.2024 I weitere Termine im März 2024

Zum Teufel mit der Jugend

Eigene Produktion, Theater für Erwachsene, Theater für Jugendliche

»Alter schützt vor Torheit nicht« oder »Forever young?« Egal, ob man es wie Shakespeare oder wie Alphaville hält – das Spannungsfeld zwischen Jung und Alt bietet vielerlei amüsante und auch nachdenkliche Momente. Zeitlos, skurril und mit einem Augenzwinkern in Szene gesetzt.

Premiere am 10. November 2023

Die Butter steht wirklich im Kühlschrank!

Koproduktion, Theater für Erwachsene

Ein Einpersonenstück von und mit Marie Rose Karehnke über den männlichen G-Punkt und weibliche Entscheidungsfindungsprozesse, Stereotype und Vorurteile, aber vor allem über die Verletzlichkeit in jedem Menschen, wenn es um die Liebe geht. Pointiert und frech, fundiert und tiefgründig. Ein lustiger Abend mit vielen Antworten auf die eine Frage: Wie gelingt eine Paarbeziehung wirklich? Oder wie gerade nicht?

Uraufführung/Premiere am 22.9.2023