KungerKiezTheater

Theater sehen – lernen – machen …

Herzlich willkommen auf der Webseite des KungerKiezTheater! Wir sind ein Berliner Off-Theater, in dem professionelle Künstlerinnen und Künstler mit Amateuren und semiprofessionellen Theaterschaffenden Seite an Seite zusammenarbeiten. Leitender Gedanke ist die Solidarität in den Ensembles. 

______________________________________________________Aktuell

Spendenaufruf KungerKiezTheater – Unsere neue Spielstätte im Park Center Treptow

Gleich zu Beginn des Jahres kam die gute Nachricht: das KungerKiezTheater hat ein neues Zuhause: im Park Center Treptow, im 1. Stock, ehemals Tchibo, zwischen MäcGeiz und ehemaligem Saturn.
Die Freude ist riesig, aber dies muss nun finanziert werden, damit, wie in der Vergangenheit, all die wundervollen Ideen zum Theater umgesetzt werden können.

Wir bitten euch, das Theatervorhaben mit Spenden zu unterstützen.

Dies könnt ihr auf unser Spendenkonto bei der Berliner Sparkasse tun:
IBAN: DE26 1005 0000 6010 6500 79
BIC: BELADEBEXXX
Verwendungszweck: KungerKiezTheater
oder per paypal: spenden@kungerkiez.de

Unsere Dankbarkeit ist euch gewiss!
Größeres, Zweckgebundenheit oder auch einen Termin zur Besichtigung des Theaters könnt ihr mit Michael R. Schmitz persönlich besprechen: 0171 8034472 Informationen zum Theater findet ihr hier auf dieser Seite.


______________________________________________________Aktuell

Wer möchte Platz auf diesem Stuhl nehmen? – Wir suchen engagierte Laiendarstellerinnen und Laiendarsteller für kommende Produktionen!

Liebe Theaterbegeisterte, das KungerKiezTheater hat ein neues Zuhause, aber das will auch bespielt werden. Wir hoffen bereits im März/April die ersten Premieren in die Welt zu setzen. Eifrig basteln wir an einem Spielplan und suchen nach Finanzierungen. Die vielen Rollen, die dabei entstehen, müssen aber auch besetzt werden. Proben finden in der Regel am Abend statt, gelegentlich auch am Wochenende. Die Mitarbeit ist größtenteils ehrenamtlich und wird durch Applaus belohnt. Wir sind ein bunter Haufen aus professionellen, semiprofessionellen Theaterschaffenden und Amateur-Theaterverliebten und bringen Theater mit viel Eigensinn und Tiefgang auf die Bühne – Theater von Menschen für Menschen. Bei Interesse melde dich unter theater@kungerkiez.de oder kontakt@kungerkiez.de. Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen. Euer KungerKiezTheater

______________________________________________________Aktuell

Ein Jahresabschiedsgruß

Mit einem Blick in das neu entstehende Theater verabschieden wir uns von euch aus diesem eher traurigen Theaterjahr. In einigen Wochen überraschen wir euch auf dieser neuen Bühne mit zahlreichen Produktionen. Euer KungerKiezTheater

______________________________________________________Aktuell

Ein neuer Theaterraum entsteht!!!

Das KungerKiezTheater erfindet sich neu! – Nach dem Rausschmiss aus der angestammten Spielstätte, dem JuKuZ Gérard Philipe, mitten in der Pandemie hat das ambitionierte und tief im Sozialraum verwurzelte OFF-Theater, das in Trägerschaft der KungerKiezInitiative e.V. arbeitet, endlich wieder ein Zuhause gefunden. Am vergangenen Mittwoch, dem 8. Dezember 2021, erfolgte die Unterschrift unter den Mietvertrag für eine ehemalige Ladenfläche im Treptower Park Center. Dort im ersten Obergeschoss, wo früher Tchibo ansässig war, entsteht in den kommenden zwei Monaten ein neuer Theaterraum für den Bezirk Treptow-Köpenick. Bereits im März soll der Spielbetrieb losgehen, ein Spielplan für Jung und Alt ist in Arbeit.

Vertragsunterzeichnung (von links nach rechts: Park Center-Manager Stefan Krause-Santiago, Theaterverantwortlicher Michael Reinhold Schmitz und KungerKiezInitiative-Vorstand Diana Stoffels)
Schlüsselübergabe an Kartin Heinau vom KungerKiezTheater

Auszug aus dem Gérard Philipe

____________________________________________Aktuell

Es geht wieder los!!!

Endlich – nach einer schier endlos erscheinenden Durststrecke gibt es wieder Gutes zu berichten.

Wunderbare Neuigkeit Nummer 1: Nach dem Rausschmiss aus unsrem Stammhaus, dem JuKuZ Gérard Philipe, haben wir ein neues Zuhause gefunden – wir berichten bald Genaueres. Aber es wird toll! Natürlich benötigen wir, wenn es soweit ist, viel Unterstützung personeller und finanzieller Art. Es ist uns gelungen zumindest schon einmal Fördermittel für die Ausstattung von neuen Räumen in Höhe von 16.000 € über Neustart Kultur zu akquirieren.

Wunderbare Neuigkeit Nummer 2: Es sind bereits vier Produktionen in konkreter Planung. Gleich zwei Produktionen haben die Proben schon wieder aufgenommen. Zum einen unser Monodrama „Mensch Ludwig“ mit Holger Franke und unter der Regie von Michael Reinhold Schmitz. Zum anderen formiert sich gerade das Ensemble um die brandneue Produktion „Romeo und Julia auf Probe“ unter der Regie von Karl Koch (Tournee-Theater Radiks).
Diesen beiden Produktionen werden in Bälde folgen: „Die verheimnisvolle Wunschwanne“, der dritte und letzte Teil unsrer Reihe „Theater für Kinder mit Köpfchen“ (Albertina und ihre Freunde), und schließlich die „Fortsetzung“ unsres erfolgreichen Musicals aus dem Jahre 2014 „Gras“. Der Protagonist Torsten Niemann kehrt zurück und fällt mitten in die Geschehnisse des Jahres 2021. Für einige Produktionen werden auch noch Darstellerinnen und Darsteller gesucht. Mehr Infos zum Spielplan

Szenenbild aus: „Mensch Ludwig“ mit Holger Franke (Text & Regie: Michael Reinhold Schmitz)

Wunderbare Neuigkeit Nummer 3: Unsere Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen hat auch wieder begonnen. Im September starteten gleich zwei Gruppen: eine Gruppe für 9- bis 10-Jährige unter der Leitung von Elena Ferri und Alessia Ludovici und eine weitere Theaterformation für 7- bis 9-Jährige unter der Leitung der Theaterpädagoginnen Manuela Grabowski und Ricky Strohecker. Mehr Infos

Wunderbare Neuigkeit Nummer 4: Auch unsre Theater an Schulen haben wir wieder aufgenommen. An der Bouché-Grundschule beginnt nach den Herbstferien eine Theater-AG für die 3. und 4. Klassen. Bereits im September begannen an der Kiefholz-Grundschule eine Theater-AG für die 1. bis 3. Klasse und eine weitere nur für die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen. Mehr Infos

_________________________________zum Verschenken

Unsere CDs zum Fest. Erhältlich in der Buchhandlung Libelle, bei Taubenblau und natürlich in unserm Kiezladen in der Galerie KungerKiez. Auch gerne auf Anfrage an theater(at)kungerkiez.de

____________________________________zur Erinnerung