Bild

Produktionen Details

Aktuelle Produktionen

Mehr Detail-Infos gewünscht?

Wollen Sie mehr zu unseren Produktionen und Gastspielen erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig, denn hier stehen Ihnen Details zu den jeweiligen Produktionen Zusatzmaterial, wie zum Beispiel Handreichungen, Plakate, Audios und Videos oder auch Pressestimmen zur Verfügung.
Aktuelle Termine für das Jahr findet man in unserem Spielplan oder nutzen Sie die schnelle Übersicht, um sich einen Überblick über unser aktuelles Angebot zu verschaffen. Vergangenes finden Sie im Archiv "Abgespielt".

Filtern

Herznetz-Gefühl

Koproduktion, Theater für Jugendliche

für Kinder und Jugendliche ab 12  Jahren zu den Themen Medienkompetenz, Social Media, Cybermobbing und Liebe in Zeiten des Internets

Die 16-jährige Sophia träumt davon als Influencerin berühmt zu werden. Sie macht für ihr Leben gerne TikTokVideos und beteiligt sich an Challenges. Eines Tages überredet sie ihre Oma zu einem vermeintlich witzigen Video. Als dieses viral geht, gerät nicht nur bei den beiden einiges aus den Fugen sondern auch bei Freundinnen und Freunden.

Uraufführung (Premiere am 19.12.2022) - Weitere Termine am 20. und 21.12.2022

Winterzeit bei Hündchen und Kätzchen

Gastspiel, Theater für Kinder

Figurentheater inspiriert von Josef Čapek in einer Spielfassung für Kinder ab 2 Jahren

Draußen liegt Schnee, und Hündchen und Kätzchen mummeln sich ganz dick ein. Der Rabe amüsiert sich köstlich über die beiden - Tiere in Wintersachen! Wie soll man denn so im Schnee herumtollen?

Einmalige Gastpiele um 9:30 und 11:00 Uhr

Morgen oder Madagaskar

Koproduktion, Theater für Jugendliche

für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

Morgen oder Madagaskar schildert in Stationen die Geschichte von Sophie an Hand ihres Tagebuches. Sie führt es, seit sie 12 Jahre alt ist, und tut dies auch noch mit 20 Jahren. Es ist ein persönliches Dokument einer Reise in die Abhängikeit und Hilflosigkeit.

Uraufführung/Premiere am 29.11.2022 - Weitere Termine am 29., 30.11. und 1., 2. und 3. 12.2022

 

Lenas Geheimnis

Eigene Produktion, Theater für Erwachsene, Theater für Jugendliche

ein Stück für Menschen ab 12 Jahren

Lenas Mutter ist oft geschäftlich unterwegs. Ihren Vater kennt Lena nicht. Also kümmert sich Opa Oskar die meiste Zeit um sie...
Eine Geschichte, die uns von Lena erzählt und dem Abenteuer, das beginnt, als sie sich mit ihren Träumen in die Wirklichkeit wagt.

Premiere: 19. November 2022

Die verheimnisvolle Wunschwanne

Eigene Produktion, Theater für Kinder

Ein Theaterstück voller Magie, geschrieben von Karl Koch, für Kinder von 4 bis 10 Jahren

Eigentlich wollten die Freunde Henriette Huhn, Marvin Maulwurf und die beiden Rotzvergören Albertina und Paul ja nur Fangen spielen und Käsekuchen essen. Aber es kommt alles anders an diesem Nachmittag.

Premiere/ Uraufführung: 30.09.2022

Mensch Ludwig - oder: wie ich die Verfassung verlor

Eigene Produktion, Theater für Erwachsene

Eine Passion in 14 Bildern nach einer wahren Begebenheit

Ein ungenutzter Raum im Landesgericht – zwischen ausrangiertem Mobiliar, Kartons mit vergessenen Akten und verstaubten Portraits von Richtern außer Dienst wartet der 72-jährige Friedrich Johannes Ludwig auf seine Verhandlung.

Repertoire-Stück (mehrmals im Monat)

Der böse Adler Zauberer

Eigene Produktion, Theater für Kinder

Stück Nummer 2 der dreiteiligen Reihe "Albertina und ihre Freunde" aus der Feder von Karl Koch.

Albertina hat sich getraut: Sie hat ihren Schulkameraden wirklich erzählt, was sie selbst erst kaum glauben konnte. Nämlich, dass sie mit einem Huhn und einem Maulwurf gesprochen hatte! Verrückt – aber wahr. – Glauben wollte ihr natürlich niemand – außer Paul!

Neu-Inszenierung/ Premiere: 20. Mai 2022

Die beschwundenen Käsekuchen

Eigene Produktion, Theater für Kinder

Ein Theaterstück um das Schwindeln, das Klauen und das Wörtchen "eigentlich", geschrieben von Karl Koch

Albertina hat etwas geklaut! Und das befindet sich jetzt in ihrem Bauch: ein richtiger Käsekuchen, ein Geburtstagskäsekuchen. Sie muss sich wohl entschuldigen? Aber wieso eigentlich? Kann die mysteriöse Belluccia Bellucci, eine vermeintliche Huhnfee, ihr dabei helfen?

Neu-Inszenierung/ Premiere: 28. April 2022